GLORIA KIDS

Die Gloria KIDS besteht aus einem österreichischen, hochwertigen und vor allem langlebigen Kaltschaum! Diese Matratze profitiert von den zusätzlichen Lüftungskanälen, welche für ein gesundes und optimales Schlafklima sorgen. Die verstärkte Randzone wurde aufgrund einer Begünstigung der Lebensdauer von Gloria KIDS entwickelt.

Gloria-Kids.png

Höhe der Matratze: 10 cm

Maße:​

120*60*10 cm

140*70*10 cm

  • Kinder EMC-Kaltschaummatratze mit verstärkter Randzone Made in Austria

  • Zusätzliche Lüftungskanäle

  • Höhe: 10 cm

Gloria Kids Hülle

  • Tencel mit 200 g/m2 Lyocell versteppt, abnehmbarer 4-Seiten Zipp

  • Mit 60 Grad waschbar - wichtiger Hygieneaspekt

  • Feuchtigkeitsregulierend - Nummer 1 in Feuchtigkeitsmanagement (50 % mehr Feuchtigkeit als bei Baumwolle)

  • Hautfreundlich - glatte und feine Faseroberfläche!

  • Hygienisch - kein Bakterienwachstum (ohne chemische Zusätze)

  • Für Allergiker geeignet

  • Ökologisch & ressourcenschonend

Dieser Bezug ist neben den Hygieneaspekt eine ökologische und nachhaltige Sensation! Die Hülle besteht aus einem waschbaren (60 Grad, trocknergeeignet) Tencelbezugsstoff, der mit 200 g/m2 mit Lyocell versteppt ist. Der Bezug sorgt für ein angenehmes Bettklima - Kühleffekt bei warmen Zimmertemperaturen und Hitzestaus, Vermeiden von kaltem Unwohlsein. Die glatte Oberfläche ist auch für empfindliche Haut geeignet und hilft Menschen, die unter Hautirritationen leiden. Ein gesunder Mensch sondert bis zu einem halben Liter Feuchtigkeit vom Körper ab, deshalb verwendet die Firma GLORIA nur hochwertige Produkte, welche die Gesundheit fördern. Diese Gloria-Hülle kann bis zu 50 % mehr Feuchtigkeit aufnehmen, als eine herkömmliche Baumwollhülle und gibt durch die mikrofeine Faserstruktur die Feuchtigkeit wieder an die Raumluft ab. 

Somit wird ein kuscheliger und hygienischer Schlaf durch die Gloria Kids gesichert. TENCEL® ist eine Faser botanischen Ursprungs - 100 % Rohstoff Holz - ökologisch nachhaltig und umweltbewusst! Interessant ist der Hygieneaspekt: Allergiker profitieren von der Tencelfaser, da aufgrund des fehlenden Feuchtigkeitsfilms kein Nährboden für Bakterien entstehen kann. Bei Synthetik-Hüllen (Massen-Produktion, Import) steigt die Anzahl der Bakterien im Vergleich zu Tencel auf das 2000-fache an!*Laborstudie zum Bakterienwachstum auf Textilien: B. Redl, Medizinuniversität Innsbruck, Österreich 2004

Kommen Sie in unseren Schauraum nach Griffen, um diese Matratze Probe zu liegen.

kaltschaum 3.png
emc xcd.jpg
kaltschaum 2.png
Kaltschaum 1.png